Records of the Bisgyer family in the All Galicia Database

Sorry, there are currently no records for the surname Bisgyer (including soundalike names and spelling variants) in the All Galicia Database (the AGD), Gesher Galicia's free searchable collection of genealogical and historical records. The AGD is updated with new records every few months, so check back often to see the latest results.

The Gesher Galicia Family Finder — connect with other people who are researching the Bisgyer family:

There are 5 entries listed in the Gesher Galicia Family Finder for this surname.

Here are the 3 most recent records.

Family & Location Researcher Researcher's Location Date Added
BACKER in
Oleczce, Poland
GG Member #1728 Silver Spring, MD
USA
Jul 10, 2019
BACKER in
Oleszyce, Poland
GG Member #1728 Silver Spring, MD
USA
Jul 10, 2019
BEISER in
Town Uncertain, Ukraine
GG Member #2286 Commack, NY
USA
Aug 1, 2017

To see all Family Finder records as well as contact information for matching researchers, please log in now. If you're not a member yet, join us today!

Records of the Bisgyer family in Logan Kleinwaks' Genealogy Indexer website

There are 174 search results for the surname Bisgyer at Logan Kleinwaks' Genealogy Indexer website, a few of which are listed below. Note that results listed below are limited to purely Galician sources, such as telephone and business directories from Galician cities, or school records, but they do not include the many other sources available on his website that span all of pre-war Poland. You may need the free .DjVu web browser plugin to view these files.

  • Bielsko-Biala Yizkor Book (1973), image 169 {y76}
    ... sich in zahlreichen, periodischen öffentlichen Vereinsversammlungen durch welche die Zionsidee in der Bielitzer Bevölkerung verbreitet wurde. Durch diese Versammlungen wurden zum ersten *lale in unseren Schwesters-tädten öffentlich spezifisch jüdische Themen diskutiert. Der aus-gezeichnete Besuch dieser Veranstaltungen gab einen Beweis für das Bedürfnis nach einer derartigen Aussprache. Dass unsere Kul-tusvorstände, deren repräsentative Tätigkeit sich bisher lediglich auf rituelles Gebiet beschränkte über dieses impulsive Auftreten der nationalen Idee aus dem Häuschen gerieten, darf nicht Wunder nehmen. Allein diese Arbeit der Verbindung erstreckte sich nicht nur auf die Schwesterstädte. Von der Erwägung ausgehend, dass die zio-nistische Idee die weiteste Verbreitung finden müsste ...
  • Bielsko-Biala Yizkor Book (1973), image 178 {y76}
    ... 1872 bezogen und ist das-selbe durch den Baumeister Karl Kunz in Bielitz erbaut. Die als private Volksschule für die jüdischen Kinder ins Leben gerufene und im Laufe der Zeit in eine fünfklassige Volksschule für Knaben und Mädchen ausgestaltete Lehranstalt hat im Jahre 1877 das Of-fentlichkeitsrecht erhalten. Im Jahre 1901 wurde von der Kultusgemeinde die Auflassung dieser von ihr gegründeten und bisher erhaltenen Volksschule beschlossen, da infolge des neuen schles. Landesschulgesetzes die Erhaltung dieser Schule dem Lande bezw. der Stadt Bielitz übertragen werden musste. Deshalb trat an die betreffenden Schulbehörden die Notwendigkeit heran, für die Unterbringung der Schüler oder Schaffung einer erforderlichen Schule und Lehrer Vorsorge zu treffen. Das Ergebnis der diesbezüglich ...
  • Bielsko-Biala Yizkor Book (1973), image 196 {y76}
    ... der Familie verwaltet wurde. Die-ser Zolljude dürfte der Begründer der Bielitzer jüdischen Ge-meinde gewesen sein. Er blieb dort, denn ein Bericht vom Jahre 1700 weiss von ihm zu berichten. "Hier sei nur ein einziger Jude, habe die Mauth (den Zoll) und den Brandtwein in arrenda (Pacht) schon durch 30 Jahr, gebe weiter kein Schutzgeld". Wie aus diesem Bericht ersichtlich, hatte dieser Jude dessen Name uns bisher nicht bekannt geworden ist, sowohl den Zoll, als auch den Brandtweinausschank, in der Herrschaft Bielitz gepachtet. Er zahlte damamls kein Schutzgeld an die Behörde, wahrsheinlich da er in Teschener Schutzbrief mit ein-
  • Czortkow Yizkor Book (1967), image 73 {y125}
    ... עות לעורכים לא הגיע מעולם לירי הרבי. המכתב נמצא לאחר זמן על ירי בנו של הרב לנדא. דיר מאיר לגדא סלמברג. להלן הנוסח במקורו הגרמני): Ew. Ehrwurdcn : Es war schon lange mein Wunsch Ihnen ein Bcsuch zu machen um mich mit Ihncn ubcr gewissc Fragcn dcs Judenthums auszusprcchcn. Aus Grundcn dcr Oportunitat, die ich mund* lich besser aussprechcn konnte musste ich mir dies bisher vcrsagcn. Nun bcsucht mich Herr Landau aus Prcmysl, dcr bchauptct mit Ihnen verkehrt zu haben und erbittet sich cine Vcrbindung zwischcn Euer Ehr* wurdcn und mir herzustellcn. Er wird Ihncn sagen, was ich ihm gcsagt habe, ihsbesondere. dass cs mein Wunsch ware, Ihren Hcrrn zum Zwcck ciner wichtigen Unterredung hier in Wien zu sehen. Mit dcm Ausdruckcn aufrichtigcr Vcrchrung bin ich Euer ...
  • Galicia Yizkor Book (1945), image 89 {y168}
    ... constitute!iden Versammlnng nieht entgehen koinien. Die Emanzipation der Juden — dcnn das ist mit einem Worte unser Verlangen — iiber die in der Presse und in vielen Volkskammern durch dahrzelinte debattiert worden. ist endlieh dureh den ge-waltigen Zeitgeist zur Kntscheidung gediehen. dureh die Stimmru aller freien Nationen zu Reeht anerkannt worden; der engherzige Kastengeist, der bisher gegen dieslbe agitirt. licgt bereits in den letzten Ziigen. Xamentlich 11al›e!1 sich unsere Mit burger und Lands-leute 111 den Thronadressen vom IS. Marz und 15. April laut fiir die Vollbercchtigung und Gleichstelhuig aller Confessionen aus-gesprochen (6). Ein holier const it 11iren‹1er Reichstag wird und kann diesen Ruf nieht iiberhoren. Es ist die wichtigste Principientrage, die seine ...

Check out Logan Kleinwaks' Genealogy Indexer website for more search results.

Other ways to connect with people researching the Bisgyer family:

 

Gesher Galicia is a non-profit organization carrying out Jewish genealogical and historical research on Galicia, formerly a province of Austria-Hungary and today divided between southeastern Poland and western Ukraine. The research work includes the indexing of archival vital records and census books, Holocaust-period records, Josephine and Franciscan cadastral surveys, lists of Jewish taxpayers, and records of Galician medical students and doctors - all added to our searchable online database. In addition, we reproduce regional and cadastral maps for our online Map Room. We conduct educational research and publish a quarterly research journal, the Galitzianer.

You can search our free All Galicia Database, Map Room, and archival inventories, and read about member benefits starting at $36 per year. You can also join online.

Our general contact address: info@geshergalicia.org