Records of the Daum family in the All Galicia Database

There are currently 350 records for the surname Daum (including soundalike names and spelling variants) in the All Galicia Database (the AGD), Gesher Galicia's free searchable collection of genealogical and historical records from the former Austro-Hungarian province of Galicia, which is now eastern Poland and western Ukraine. Here is a sampling of some of the results you can find there:

  • Abraham Dam
    1780-1850 property record from Drohobycz Landowners (1780-1850)
  • Herszko DONE
    1787 property record from Grzymałów Josephine Survey (1787)
  • [Johann Casimir] DEYM
    1788 property record from Lwów City Josephine Survey (1788)
  • [Johann Casimir] DEYM
    1788 property record from Lwów City Josephine Survey (1788)
  • Pesach DAM? and Feige FREID
    1805 marriage record from Lwów Jewish Marriages (1801-1866)
  • Pessach DOM and Feige FREID
    1805 marriage record from Lwów Jewish Marriages (1801-1866)
  • Sora, daughter of Mayer DAM and -
    1806 birth record from Lwów Jewish Births (1805-1872)
  • Beile DAM, daughter of Pesach
    1809 death record from Lwów Jewish Deaths (1805-1880)
  • Abraham DAM, son of Daniel
    1810 death record from Lwów Jewish Deaths (1805-1880)
  • Moses DAM and Chaje POTNER
    1810 marriage record from Lwów Jewish Marriages (1801-1866)

Search the All Galicia Database to see the full information available for all 350 records. The AGD is updated with new records every few months, so check back often to see the latest results.

The Gesher Galicia Family Finder — connect with other people who are researching the Daum family:

There are 2 entries listed in the Gesher Galicia Family Finder for this surname.

To see all Family Finder records as well as contact information for matching researchers, please log in now. If you're not a member yet, join us today!

Records of the Daum family in Logan Kleinwaks' Genealogy Indexer website

There are 185 search results for the surname Daum at Logan Kleinwaks' Genealogy Indexer website, a few of which are listed below. Note that results listed below are limited to purely Galician sources, such as telephone and business directories from Galician cities, or school records, but they do not include the many other sources available on his website that span all of pre-war Poland. You may need the free .DjVu web browser plugin to view these files.

  • Biecz Yizkor Book (1959), image 374 {y69}
    ... Spanier, Edward Spanier, Dr. J. Herman Spanier, Mrs. Rose (I) Spanier, Mrs. Rose (S) Sperber, Mrs. Lillie Spielberg, Murray Spitz, Harold Stamler, Max Stein, Max Springer, Leon Sturm, Mrs. Gussie Sturm, Miss Hilda Sturm, Isidore (1) Sturm, Isidore (2) Sturm, Isidore (3) Tag, Osias Thum, Mrs. Anna Thum, Arnold Thum, Joseph (1) Thum, Joseph (2) Thum, Julius Thum, Marvin Thim, Solomon Thim, Mrs. Rose Tisniower, Solomon Underberg, Morris Unger, Mrs. Goldie Wahler, Mrs. Minnie Weingast. Abraham Weintraub, Mrs. Kate Weinstein, Mrs. Sylvia (K) Weiss, Jesse B. Weiss, Michael Weiss, Richard Wiesen, Martin Yutt, Mrs. Sophie Zibitt, Irving Zibitt, Martin Zibitt, Mrs. Rachel Zibitt, Seymour Zimmerman ...
  • Bielsko-Biala Yizkor Book (1973), image 163 {y76}
    ... Sportkenntnissen kehrte ich in den Makkabi Bielitz zurück und begann als erstes entsprechende Vorturner für jede Turngruppe auszubilden, wobei ich junge talentierte Turner aus den Reihen unserer Turner assentierte. - Mit diesem Stab von Vorturnern war es mir erst möglich, den Turnbetrieb zu aktivie-ren und erfolgreich zu leiten. Der Verein erreichte dann, so-weit es mir möglich war, festzustellen, die besten und erspries-slichsten Jahre seines Bestehens. Als ich mich im Jahre 1928 selbständig machte und nach Kattowitz ging, konnte ich mit Stolz und Genugtuung mein Amt einem besonders engagierten und besol-deten Turnlehrer aus Wien übergeben.
  • Bielsko-Biala Yizkor Book (1973), image 164 {y76}
    ... am Turnen teilnehmen konnte. - Der Turnbet-rieb wickelte sich damals in zwei Herrenriegen und einer Damenriege ab. Der Höhepunkt der Turnsaison war das Chanukka-Fest, wo gewöhnlich als Makkabäer-Feier ein Schauturnen im Saale sowohl von der Herrenriege als auch von der Damenriege Veranstaltet wurde, an welchem sich dann der "Makkabi-Turnver-einsball" anschloss, besonders beliebt bei der ganzen jüdischen Bevölkerung von nah und fern. Durch Ausflüge an Sonn- und Feiertagen in die herrliche Umgebung von Bielitz wurde auch das kameradschaftliche und gesellschaftliche Niveau erweitert und gepflegt.- Ein ganz besonderes Ereignis gab es im Juli 1914 für den jüdischen Turnsport und zwar der Kreisturntag in Brünn, an welchem alle jüdischen Turn- und Sportvereine der österrei-chisch-ungarischen ...
  • Bielsko-Biala Yizkor Book (1973), image 167 {y76}
    ... Langsam bekamen die Sitzungen Inhalt, man sprach über jüdische Angelegenheiten der ganzen Welt. Man las die von Herzl herausgegebne Zeitung "Die Welt", es wurden Kurse über jüdische Geschichte vorgetragen und es warte nicht lange, als aus der jüdischen Verbindung eine zionistische wurde. Nach dem Muster der deutschen Verbindungen wurde jeder neu eint re-tende zuerst Hospitant, dann Fuchs und nach erfolgter Ablegung einer Prüfung in jüdischer Geschichte und Palästinageografie Bursch und nach der Matura "Alter Herr" der Verbindung. Fast gleichzeitig mit der Gründung der "Chewrussa" entstand eine zweite jüdische Verbindung, die "Hasmonäa", deren Mitglieder sich aus Schülern des deutschen Gymnasiums und der deutschen Realschule zusammensetzten. In Einzelfällen wurden auch Gymnasiasten ...
  • Bielsko-Biala Yizkor Book (1973), image 174 {y76}
     ־ 158 - Rolle spielten und die nach Bielitz beinahe als die ersten ge-kommen waren, gelangten nur aus dem Titel ihrer Priorität zur Leitung in der dann entstandenen Jüdischen Gemeinde. Den in diesen als Magyaren sich ausgebenden Juden seit jeher bestan-denen Antagonismus gegen die "Polnischen" übertrugen sie sehr bald auf die etwas später zugezogenen Juden aus Galizien. Dies Vorgehen trug ausser den oben angeführten Gründen noch mehr dazu bei, dass sich die letzteren der neupropagierten zionis-tischen Idee, die keine geographischen Grenzen unter Juden zuliess, ...

Check out Logan Kleinwaks' Genealogy Indexer website for more search results.

Other ways to connect with people researching the Daum family:

 

Gesher Galicia is a non-profit organization carrying out Jewish genealogical and historical research on Galicia, formerly a province of Austria-Hungary and today divided between southeastern Poland and western Ukraine. The research work includes the indexing of archival vital records and census books, Holocaust-period records, Josephine and Franciscan cadastral surveys, lists of Jewish taxpayers, and records of Galician medical students and doctors - all added to our searchable online database. In addition, we reproduce regional and cadastral maps for our online Map Room. We conduct educational research and publish a quarterly research journal, the Galitzianer.

You can search our free All Galicia Database, Map Room, and archival inventories, and read about member benefits starting at $36 per year. You can also join online.

Our general contact address: info@geshergalicia.org